Donnerstag, 9. Dezember 2010

Es wird Winter...

... und deshalb gibt es im Moment auch irgendwie keine neuen Caches mehr . Außerdem fehlt mir inzwischen (nicht nur wegen der BA) auch die Lust zum Cachen, denn es ist wirklich SCHWEINEKALT !!! Eigentlich habe ich nichtmal Lust, mit dem Rad die 2 km zur Uni zu fahren, aber da die Busse wie immer überfüllt sind und ich meist nichtmal mehr einen Platz finde, mitzufahren, bin ich leider auf meinen Drahtesel angewiesen . Aber darum geht es auch eigentlich nicht... vielmehr ist mir aufgefallen, wie wenig Möglichkeiten einem doch im Winter bleiben, wenn die Cachekarte fast leer ist. Die schwierigen Mysteries sind geknackt, die langen Multis mag man bei der Eiseskälte nicht angehen und die Tradis sind natürlich alle schon gefunden .

Ansonsten gibt es noch ein paar Terrain: Klettercaches, die noch zu machen sind:
Zur Verdeutlichung hier nochmal eine kleine Übersichtskarte:



Sowohl in Lübeck als auch in Ratzeburg gibt es noch einige schöne Klettercaches, die uns noch fehlen. Wieso wir sie noch nicht haben? Erwähnte ich bereits, dass ich Mathe studiere ?^^ Natürlich gibt es etwas weiter weg noch viele weitere Dosen (z.B. die Serie von wolfrobert), doch man kann sich ja zunächst mal auf den näheren Umkreis beschränken . Außerdem schreien die T5er in Lübeck nur danach, endlich mal wieder gefunden zu werden. Vor allem Mac Gyver wird sonst bald archiviert, aber da sind wir auch schon an der Station Wrigleys angelangt. Wir müssen dringend mal wieder zu der Station und weitermachen... darauf warten Dornier, ooze-monster und Nixe013 ja nur , damit wir alle zusammen irgendwann endlich das Finale angehen können. "Klare Aufgabe!!!" wird auch irgendwann nachts mal erledigt, für "rauf-runter-runter-rauf usw." werden wir wohl ein paar Stunden einplanen müssen; und "R3D" und "The Two Towers" sind ja an die 30 Meter über dem Boden, auch da ist Geduld gefragt!
Dann gibt es noch die "Mords Asterei" die wir eigentlich schon lange angefangen haben wollten, aber leider gibt es ja noch die Uni (ihr glaubt gar nicht, wie ätzend das ist, wenn man mal so drüber nachdenkt!). Der steht auf jeden Fall auch noch auf dem Plan! Und dann wären da noch die 3 Kletter-Tradis in Ratzeburg, die einen schönen Ausblick haben sollen.

Soweit zunächst mal die theoretischen Planungen. Mal sehen, wie lange es braucht, bis sie praktisch verwirklicht werden können. Der nächste geloggte Cache wird wohl das 2. Wohlenberger Wiek Event "WeihnachtsEvent" sein, am übermorgigen Samstag ab 18 Uhr ca. 45 km östlich von Lübeck (auf Straßen geroutet).

Also, bis dahin frohes nach Caches im Schnee buddeln

Kommentare:

  1. Wird sein für einen winterfesten Cache...Ideen gibts ja noch zur Genüge, aber hatte ich erwähnt, dass ich Mathe studiere und keine Zeit habe ;P
    Aber ich glaube, vor Weihnachten muss noch mal was raus. Is ja sonst so langweilig hier ohne neue Caches.

    AntwortenLöschen
  2. Werde ich hier auch gefragt... ??? Ich sage: Baum Baum Baum... Aber es wird wohl eher bis zum 18.ten dauern, bis man uns da wieder findet...

    AntwortenLöschen