Donnerstag, 27. Januar 2011

Petchen und die Studenten bedosen den Wald


Wie vielleicht auch schon so bemerkt wurde, hat das Petchen endlich seine erste und inzwischen auch zweite Dose veröffentlicht. Zweieinhalb Jahre nach Beginn seiner Geocaching-Karriere war es im Dezember endlich soweit. Mitten im Schnee wurden "Die Studenten-Caches" ins Leben gerufen. Direkt dazu gab es dann Petchens erste Dose Die Studenten-Caches: Kletterbaum #1 ins Leben gerufen, wie der Name schon sagt ein Terrarin: Klettercache. Direkt gab es die ersten Funde, über viele weitere würden wir uns alle natürlich sehr freuen . Also los, liebe Kletterer, auf nach Lübeck !


Damit die Tour nicht nur für einen Cache erfolgt, gibt es seit ein paar Tagen auch die Forsetzung: Die Studenten-Caches: Kletterbaum #2 . Ein weiterer Klettercache mit ähnlicher Schwierigkeit für Einwurf und Aufstieg. Bislang wird noch kein BKS fürs Erreichen der Dosen benötigt, aber das ändert sich vielleicht / wahrscheinlich bald. Je nach Marinas und Petchens Lust und Laune .

Zudem wird es als Ausgleich für die Nicht-Klettercacher auch ein paar schöne Mysteries geben. Die Studenten-Caches: Lübecks größte Dose ist ja bereits veröffentlicht, vielleicht gehören auch bald die anderen Mysteries (die eh keiner löst) zu den "offiziellen" Studenten-Caches.

Natürlich sind noch weitere Geocaches geplant, vor allem möchte sich Peter noch ausgiebig im Wesloer Forst austoben , ich bin gespannt, wie voll der Wald am Ende sein wird .

Kommentare:

  1. Hmm, die erste Dose und gleich eine Leitplanke... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Nummer 3 ist raus und es ist eine Seilbahn...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine geile Nummer!!!
    Bin gespannt wer den FTF holt.

    Gruß, Thomas

    Gruesse aus der schoenen Hansestadt Luebeck im Land zwischen den Horizonten

    AntwortenLöschen