Samstag, 18. Februar 2012

Vorfreude auf die Allerhalligen-Tour

Hurra, hurra, mein Allerhalligen-Shirt ist da .


Auch wenn ich eigentlich lieber sparsam bin, hatte ich beschlossen, mir ein Allerhalligen-Shirt zu bestellen und es direkt an mich zuschicken zu lassen, statt es erst am 24.3. am Anlieger Nordstrand zu erhalten. Bei 2,95 EUR Versandkosten ist das auch halb so schmerzhaft und so bestellte ich mir ein Allerhalligen Cruise 2012 Ladies T-Shirt auf flatlogo.de. Und so sieht es aus:



Somit klärt sich auch die Frage, welche Farbe das Shirt hat: Es ist dunkelblau, nicht schwarz. Allerdings tendieren meine beiden Kameras dazu, aus dem schönen dunkelblau einfach ein schwarz zu machen, sobald ich den Blitz abschalte (wie man am Makro-Foto sehen kann). Blöde Camera Response Function... . Bestellen kann man die Shirts übrigens hier.

Jetzt wo ich das Shirt habe, bin ich noch viel vorfreudiger auf die Allerhalligen-Cruise 2012 ... noch bevor ich wusste, dass es so ein cooles Shirt geben wird, hatte ich angefangen, mir eine eigene kleine Allerhalligen-Karte zu basteln:


Anmerkung: Bislang bin ich nur in den Genuss gekommen, mehrfach Urlaub auf Föhr und bei der Nordseetaufe 2011 einen Trip zur Hallig Hooge zu machen, deshalb freue ich mich sehr auf die anderen Inseln bzw. Halligen. Hier noch ein bisschen was fürs Hirn:
  • Pellworm: Die drittgrößte nordfriesische Inselist knapp 37 km² groß, hat 1080 Einwohner und beherbergt außerdem noch 6 Tradis und 3 Multis.
  • Gröde: Die kleine Hallig hat immerhin 8 Einwohner auf zwei Warften und ist 2,52 km² groß. Dort gibt es einen Earthcache und (in Kürze) einen Tradi zu holen. 
  • Hooge: Ebenfalls eine Hallig, aber mit 5,78 km² Fläche überholt sie Gröde und ist damit die zweitgrößte Hallig in Nordfriesland. Hier wohnen sogar 83 Einwohner auf zehn Warften und ist allen Nordseetaufe-Mitfahrern wohlbekannt. Auf Hooge gibt es 8 Tradis und einen Earthcache.
  • Langeneß: 123 Einwohner bewohnen die größte nordfriesische Hallig, die stolze 11,57 km² groß ist. 16 Warften umfasst sie, trotzdem gibt es nur 2 Tradis und einen Earthcache. (Anmerkung: In Nordfriesland gibt es 10 Halligen,  wir besuchen auf der Tour die drei größten)
  • Amrum: Keine Hallig, sondern eine Insel. 2281 Menschen leben auf einer Fläche von 20,46 km² und Cachetechnisch ist hier eine Menge los! Ich bin zu faul, alles detailliert zu zählen, aber auf Amrum gibt es im Moment um die 50 Tradis, 20 Multis, 14 Mysteries und 3 Earthcaches. Memo: Urlaub auf Amrum im Sommer ;)
  • Sylt: Mit 99,14 km² ist Sylt die größte Nordseeinsel. 20.852 Menschen leben hier, die Insel ist übrigens 38 km lang. Auch hier hatte ich keine Lust, extra eine Query anzulegen oder sorgfältig zu zählen, aber auf Sylt gibt es ebenfalls um die 50 Tradis, 14 Multis, 8 Mysteries und 10 Earthcaches (wow!).
Ich habe außerdem eine schöne Übersichtskarte der Inseln inklusive Caches gebastelt, auf der man schön sehen kann, wie klein bzw. groß die Inseln eigentlich sind:


Ich hoffe, ihr merkt von selbst, dass die Inseln geographisch nicht korrekt liegen . Oh ja, ich bin sehr vorfreudig und gespannt auf die Allerhalligen-Tour. Hoffentlich wird das Wetter genauso blendend wie bei der Nordseetaufe 2011. Und auf das leckere Essen und die super Stimmung im Koog freue ich mich auch schon .

Wer ist noch dabei - und freut ihr euch genau so wie ich?

Kommentare:

  1. Ich fürchte der Klabautermann ist auch an Bord und freut sich au Euch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. /besserwissermodus an/ die tour startet von nordstrand und nicht von schlüttsiel /besserwissermodus aus/

    ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann es auch kaum noch erwarten. Wir bestimmt eine sehr cool Tour. Anschließend fahren wir gleich noch an mein liebstes Urlaubsziel und bleiben eine Woche auf Amrum. ;)

    Warum steht im letzten Bild Glöde und nicht Gröde?

    Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. @icke: Das stimmt natürlich, ich habs ja sogar richtig eingezeichnet, aber natürlich ist die Benennung falsch - ist korrigiert, danke :)

    @Backdraft007 Verdammt, das ist mir echt nicht aufgefallen :D Da steht wohl Glöde weil ich jemanden kenne, der mit Nachname so heißt und mir der Fehler daher wohl nicht auffiel ;) Ist nun aber auch korrigiert O:) Nach Amrum möchte ich auch noch mal für länger...

    Ja, da hatte ich wohl eine leichte Umnachtung, als ich die Bilder gemacht habe *g*

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Blog und ich folge Euch traurig aus Köln, bin aber in Gedanken an Bord.
    longtomsilver

    AntwortenLöschen