Mittwoch, 18. April 2012

Nichtmal 4 Wochen bis zur Fehmarn-Tour 2012

Nachdem wir Studenten bereits 2010 und 2011 die wunderschöne Ostseeinsel Fehmarn besucht haben, steht der erneute Besuch natürlich schon lange fest. Wie jedes Jahr nehmen wir auch dieses Mal wieder Hein Blöds Grillevent zum Anlass, die Insel zu besuchen und ganz nebenbei auch ein wenig zu cachen .

Dieses Jahr findet das Fehmarn-Grillevent im Gegensatz zu den beiden Vorjahren (1.5.2010 und 30.4.2011) übrigens nicht um den 1. Mai, sondern am Samstag, den 12. Mai 2012 statt. Während es so langsam etwas wärmer wird und die Sonne aus dem Winterschlaf zu erwachen scheint, wird auch meine Vorfreude auf Fehmarn größer . Deshalb habe ich mir mal die Karte angeguckt, eine schöne Cachetour will ja gut geplant sein :


Aktuell liegen 143 von mir ungefundene Geocaches auf Fehmarn, davon sind 9 disabled. Es sind 94 Tradis, 31 Multis, 13 Mysteries, 3 Earthcaches, 1 Letterbox und das besagtes Event. Darunter gibt es wieder einen neuen T5-Kletterbaum und immer noch den T5-Schwimm-/Wathosencache auf der Insel Warder (der Multicache auf der kleinen Insel in der südwestlichen Bucht von Fehmarn) - es ist also für jeden was dabei . Ich hoffe derweil auf so schönes Wetter wie in den letzten zwei Jahren, denn dann macht das Cachen auf Fehmarn noch mehr Spaß . Und nicht zuletzt freue ich mich natürlich auf viele bekannte und auch neue Gesichter beim Grillevent.

Kommentare:

  1. Mein Beileid dazu...ich war in den Ferein dort. Ich habe insgesamt rund 50 Caches dort gefunden, etwas mehr angegangen. Ich war maßlos enttäuscht.

    Wer gerne Multis mit 4km länge sucht, um eine schöne Wanderung zu erleben, wer gerne kreative ausgearbeitete Dosen sucht, oder an besonders schöne "geheime" Ecken geführt werden will, der ist dort falsch.

    Nur wenige Caches haben mich dort angesprochen. Eigentlich nur zu 99% Beifang, den man mitnehmen kann, wenn man selbst die Insel erkudnet...das kann ich aber woanders auch haben + für mich schöne Dosen.

    AntwortenLöschen
  2. ich muss "anonym" leider zustimmen. war im märz für ein paar tage zum cachen dort und habe seitdem eine stein-phobie.

    AntwortenLöschen