Mittwoch, 12. September 2012

MEGA in Prora auf Rügen 2013

Gestern Abend erreichte mich über Whatsapp die Nachricht, dass es 2013 ein MEGA-Event auf Prora geben soll. Alle, denen Prora im Geocaching-Zusammenhang nichts sagt, sollten sich diesen Beitrag durchlesen .

Die Info entstammte ursprünglich der zugehörigen Facebook-Seite, inzwischen gibt es aber auch eine eigene Webseite dazu: www.prora2013.de!


Zusammengefasst: vom 30.8. bis 1.9.2013 soll es das erste Rügener MEGA-Event geben. Gemeinsam mit der Jugendherberge in Prora (in der wir bei unserem Besuch des Kolosses auch übernachtet hatten ) wird dieses große Event organisiert und soll den Geocachern alles bieten, was das Herz begehrt. Ich war schon dort und kann euch sagen, dass Prora wirklich imposant und ein Muss für alle Lost Place Fans ist. Auch wenn der legendäre Lost Place Multi archiviert wurde, ist der Besuch dieses Geländes auf jeden Fall eine Reise wert.

Übrigens: Das Event ist noch ziemlich genau 51 Wochen also fast ein Jahr hin - bitte überstürzt eure Anmeldungen und vor allem Buchungen für Übernachtungen nicht, sondern lasst der Orga ein wenig Zeit, das ganze zu managen. Ich bin ziemlich sicher, dass jeder eine gute Übernachtungsmöglichkeit finden wird .

Kommentare:

  1. Es gibt so Locations, da möchte ich nicht Teil einer Massenveranstaltung sein. Wahrscheinlich noch mit Rahmenprogramm wie abendlichem Fackelmarsch und Flaggenparade.

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt Locations, die sind immer einen Besuch wert.

    AntwortenLöschen
  3. Fackelmarsch und Flaggen? Bist du ein paar Jahrzehne zu spät aufgestanden? Also wenn wir jetzt schon anfangen Geocacher mit NS Idiologen zu vergleichen dann ist es wohl an der Zeit sich ein anders Hobby zu suchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit keinem Wort wurden Geocacher mit NS Ideologien in Verbindung gebracht. Dies ist ein Hirngespinst, das in Deinem Kopf entstanden ist. Auch Pfadfinder halten Fackelmärsche und Flaggenparaden ab. Ebenso Olympioniken oder die Bundeswehr beim großen Zapfenstreich. Das alles ist mir persönlich jedoch zuwider. Warum Du gleich braunes Gedankengut im Kopf hast wird wohl seine Gründe haben.

      Löschen
    2. Obvious troll is obvious :)

      Löschen
  4. Mir ist der Gedanke zuwider bei so einer Location mit de Masse zu feiern oder ein Event zu machen. Hat was von Museumsbesuch für mich. Oder wie Tourismus. Oder besser ist die andere Frage. Aber wird bestimmt ein schönes Event. Aber 1x ein Event in Deutschland und eins im Ausland reicht mit persönlich und da wart ich entweder auf Köln 2013 oder Koblenz. Wieviel Megas im Jahr brauchen wir in Deutschland?

    AntwortenLöschen
  5. Manche Leute fühlen sich auf dem Rummelplatz wohl.
    Ich gehöre nicht dazu. Aber jeder Jeck ist anders.

    AntwortenLöschen
  6. Ein guter Lost Place ist kein Platz für ein MEGA Event!

    Vielleicht sollte ich im Frühsommer nochmal hin, bevor die Insel "verbrannt" ist...

    Danke, nein!
    Czerkus

    AntwortenLöschen