Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten :)

Auch dieses Jahr wünsche ich allen Lesern meines Blogs wieder

Frohe Weihnachten und einen
guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

Lasst es euch gut gehen und genießt die Feiertage - sei es, um zu entspannen und zur Ruhe zu kommen oder aber um die freie Zeit zu nutzen und was zu erleben .

Ich selbst nutze die Zeit zwischen den Jahren, um einen letzten Kurztrip im Jahr 2014 zu machen. Für mich geht es gemeinsam mit Christyan (und irgendwie quasi zufällig auch mit Pidi88) für 4 Tage in die irische Hauptstadt Dublin.


Zwar war ich vor einigen Jahren mit dem Englisch Leistungskurs schonmal in Dublin, aber ich erinnere mich hauptsächlich an Guinness, Jameson und eine furchtbare Herberge . Das würde ich gern ändern, deshalb wird es eine bunte Mischung aus Sightseeing und Geocaching geben. Zum einen besichtigen wir einige historische Orte Dublins (und für Christyan auch wieder die Brauereien und Brennereien ), aber natürlich wird auch die Gelegenheit genutzt, GC43, den ältesten europäischen Geocache, zu suchen. Obwohl GC40 vom GC-Code her früher generiert wurde, wurde er am 7. Juli 2000 in Belgien ausgelegt und veröffentlicht, während GC43 bereits am 3. Juni 2000 in Irland pltziert wurde. Soweit ich weiß, gab es damals noch keinen Reviewprozess und so existierte das Listing für GC40 einfach länger, aber ohne den Cache zu veröffentlichen.

Wie auch immer, jedenfalls geht es dreieinhalb Jahre nach meinem Besuch bei GC40 nun zu GC43, den wir hoffentlich auch finden werden . Außerdem soll die Steilküste rund um Bray wirklich hübsch sein,... ich bin gespannt und werde berichten!

Doch erstmal frohe Weihnachten,
FerrariGirlNr1

Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

    Liebe Grüße aus Limburg an der Lahn, Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Die biden virtuellen Pub-Crawls sind ganz nett. Und besonders das "Final" des Nord ist echt empfehlenswert. (http://coord.info/GCM7R6 und http://coord.info/GCJJVZ)

    Als weiterer Cachetipp: "Hello, can I talk to the Cache?" (http://coord.info/GC20ZQJ) wenn aktiv. Das Final ist nicht sooo wahnsinnig, aber der Lösungsweg macht Spaß, wenn man ihn so macht, wie vom Owner vorgesehen.

    Essen gehen auf jeden Fall einmal im "The Church" (http://www.thechurch.ie/).
    Cocktails im Cafe en Seine (http://www.cafeenseine.ie/)
    Ansonsten ist die PaT Liddy Walking Tour (http://www.walkingtours.ie/) interessant und lustig.
    Für GC43 kann ich Dir zur Not nen Spoilerbild schicken ;-)

    Schönen Gruß, Oliver

    AntwortenLöschen
  3. Moin Oliver,
    danke für die Tipps. In Sachen Essen gehen hatte ich noch gar nichts recherchiert, "The Church" klingt witzig!
    Die Virtuals und auch die Webcam habe ich natürlich auf dem Zettel, "Hello, can I talk to the Cache" hatte ich in meiner GSAK DB gesehen und auch im aktuellen Geocaching Magazin gibt es eine Empfehlung dazu, aber da scheint ja gerade eine Station durch Bauarbeiten entfernt worden zu sein :( Hab Email Notify aktiviert, aber ich fürchte, der wird nicht so schnell wieder aktiviert werden...
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen