Freitag, 22. Oktober 2010

Eventplanungen für die nächsten Wochen

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich in den nächsten Wochen auf so einigen Events sein werde. Wenn ich an meine Zeit als Geocacher zurückdenke, gab es das glaub ich noch nie .

Bislang habe ich sogar schon an *nachguck*... 17 Events teilgenommen. Das überrascht mich jetzt ein bisschen, habe mit etwas weniger gerechnet . Dabei waren natürlich die diversen Events des "Stammtisch Elbe-Weser-Dreieck" (nämlich mit 8 Stück fast die Hälfte aller der von mir besuchten Events ), die immer wieder ein neues Erlebnis mit neuen Gaststätten und Gesichtern waren - der baldige 15. Stammtisch ist also jedem, der die Möglichkeit hat, wärmstens zu empfehlen .

Ansonsten ist mir vor allem das 2. Lübecker Tomaten-Event in bleibender Erinnerung geblieben, denn das war mein allererstes Event im April 2009. Wir waren ziemlich aufgeregt und vor allem ahnungslos und am Ende gab es viele nette Gespräche in der von Cachern überfüllten Tomate - und das war 2008 2009 (Nachtrag: Ich dachte zunächst, es wäre bereits 2008 gewesen, aber es war dann doch erst 2009, was ich natürlich zu editieren vergaß ). Mittlerweile ist das auch schon wieder eineinhalb Jahre her und inzwischen haben Christyan und ich sogar ein eigenes Event in Lübeck organisiert .

Es handelt sich dabei um Die Studenten bitten zu Tisch am Dienstag, den 16. November 2010, ab 19:30 Uhr im Brauberger, das wir gewählt haben, weil man Studenten ja irgendwie immer mit Bierkonsum in Verbindung bringt . Außerdem erschien es mir groß genug, um die Masse an Lübecker Cachern verkraften zu können. So haben wir 51 Plätze im historischen Gewölbekeller (ich finde, das klingt ziemlich cool !) reserviert. Was wir allerdings nicht wussten: Es gab bereits ein Event im Brauberger und damals soll die Bedienung völlig überfordert mit der Anzahl der Leute gewesen sein... das hat mich ein bisschen überrascht, aber nun ist alles geplant und reserviert, also stürzen wir uns mal ins Vorhaben ! Bislang gibt es 53 angemeldete Personen, es sind noch gute 3 Wochen bis zum Event und ich denke, dass sich noch einige anmelden werden, auch wenn die Sitzplätze ausgebucht sind. Hoffentlich wird es nicht zu voll, aber mit so großem Andrang habe ich mitten in der Woche nicht gerechnet. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt, ob alles hinhaut...

Ansonsten ist das nächste Event, an dem ich teilnehmen werde, das 1. HCT außer Haus - Event (HCT steht für Humorvolles Cacher Treffen) am morgigen Samstag ab 19 Uhr in HH-Barsbüttel oder kurz gesagt: neben Möbel Höffner an der A1 . Für uns also trotz Luftliniendistanz von 45 km zeitlich gesehen nicht weit entfernt . Bin gespannt auf viele neue Gesichter und jede Menge Cacher-Geschichten aus HH, wo wir bislang nur sporadisch ein paar Caches (meist im Norden) gesucht haben.

Eineinhalb Wochen später findet dann am Dienstag, den 2. November 2010 ab 19:30 Uhr in Neustadt der VII.Neustädter Cacherstammtisch statt. Wir waren ja bereits letzten Monat mit dabei, dieses Mal gibt es (so wie jeden 3. Monat) ein richtiges Listing. Somit werden wahrscheinlich ein paar mehr Leutchen die Neustädter Snackbar stürmen, das wird bestimmt lustig !

Zwischendurch (fast vergessen ) fahre ich ja ein Wochenende lang in heimische Gefilde und werde dann am Freitag, den 29. Oktober 2010 am 15. Stammtisch Elbe-Weser-Dreieck in Bad Bederkesa teilnehmen . Da gibt es dann endlich mal wieder die Gelegenheit, mit ein paar alten Bekannten zu schnacken, da ich dank Bachelorarbeit diese Semesterferien (wenn es denn Ferien gewesen wären... nennen wir es lieber vorlesungsfreie Zeit ) eigentlich überhaupt nicht in Bremerhaven war .

So, das war erstmal ein Überblick über die nächsten Events. Für euch also die Gelegenheit, auch noch einen "Will Attend" zu loggen, falls ihr Zeit und Gelegenheit habt, auch mitzumachen. Ich finde Events recht abwechslungsreich und daher sehr interessant, denn es gibt immer neue Geschichten zu erfahren und über dieses und jenes zu diskutieren. Ich kann jetzt schon wetten, dass sich der ein oder andere auf unserem Event im Brauberger über die leuleu leu Caches aufregen wird und es daher allein schon einiges zu diskutieren gibt .

Übrigens: Der Neustädter Cacherstammtisch findet monatlich am ersten Dienstag im Monat in der Snackbar in Neustadt statt, es gibt aber nur jeden dritten Monat ein Listing dazu. So hat man mal kleinere und mal größere Gruppen an Cachern, was ich eigentlich keine schlechte Ide finde. Denn im kleinen Kreis von vielleicht 12 bis 15 Cachern kann man viel gemütlichere Gespräche führen als in einem Pulk von 50 und mehr Personen - da hat man gar keine Gelegenheit mit jedem einzelnen zu sprechen.
Der Stammtisch Elbe-Weser-Dreieck findet meist monatlich am letzten Freitag statt und wechselt immer wieder die Location, je nachdem wer sich als Eventhost bereiterklärt und wo er den Stammtisch stattfinden lässt. Das Gebiet reicht von Cuxhaven über Bremerhaven bis Gnarrenburg und fast bis Stade, sodass man im eigenen Landkreis mal ordentlich rumkommt . Die mit Abstand weitesten Entfernungen habe ich bislang bis nach Buxtehude (92 km von Bremerhaven aus) und Fredenbeck (70 km entfernt) zurückgelegt, was sich allerdings wirklick gelohnt hat, denn beispielsweise in Buxtehude fand der Stammtisch in einem urigen Brauhaus statt und die Altstadt ist auch bei Nacht schön anzusehen.

Daher freue ich mich auf die kommenden 4 Events und bin gespannt, ob es auch einen 16. Stammtisch Elbe-Weser Dreieck am 26. November und einen 17. im Dezember (letzter Freitag wäre der 25. Dezember, aber da wird wahrscheinlich niemand so wirklich Zeit haben) gibt. Letzterer wird hoffentlich wieder auf ein Weihnachtsmarkt-Event mit anschließendem Essen in einem Restaurant hinauslaufen, das fand ich letztes Jahr trotz Eiseskälte sehr cool!

Kommentare:

  1. Oh, das in Neustadt hatte ich ganz vergessen. Stimmt das gibts ja auch noch.
    "(...)denn das war mein allererstes Event im April 2009. Wir waren ziemlich aufgeregt und vor allem ahnungslos und am Ende gab es viele nette Gespräche in der von Cachern überfüllten Tomate - und das war 2008."
    Juhuu, ein Zeitparadoxon!!!
    Dann mal auf ins Gefecht und neue Leute treffen.

    AntwortenLöschen
  2. Zu eurem Event komme ich ja, aber morgen kann ich leider nicht, nach Bremerhaven komme ich erst recht nicht und beim Cacherstammtisch ist Schulzeit und deshalb müssten wir wenn überhaupt nach einer Mitfahrgelegenheit suchen.
    Gruß,
    ICHwars

    AntwortenLöschen